Sortiment

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der

Firma EISEN-SCHNEIDER Inh. Christoph Hassenbach e.K.

 

1. Geltungsbereich 

Für die gesamten Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma EISEN-SCHNEIDER Inh. Christoph Hassenbach e.K. (nachfolgend Lieferer genannt) und seinen Kunden (nachfolgend Besteller genannt), also auch für spätere Geschäfte, gelten ausschließlich die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Verkaufsbedingungen des Lieferers. Andere Bedingungen, insbesondere Einkaufsbedingungen des Bestellers, verpflichten den Lieferer nicht, auch wenn er Ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

 

2. Vertragsabschluss

Die im EISEN-SCHNEIDER-Shop enthaltenen Produktdarstellungen stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Diese dienen zur Aufgabe einer rechtlich verbindlichen Bestellung durch den Besteller. Der Besteller kann die Bestellung schriftlich mit Hilfe des im Online-Shop des Lieferers integrierten Online-Bestellformulars abgeben. Nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons „Absenden” im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Besteller eine rechtlich verbindliche Bestellung in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Lieferer wird den Zugang der Bestellung des Bestellers unverzüglich auf elektronischem Wege (Fax oder E-Mail) bestätigen. Der Lieferer kann die Bestellung durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Der Lieferer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen. Der Besteller hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist, so dass unter dieser Adresse die vom Lieferer versandten E-Mails empfangen werden können.

 

3. Versandkosten

Zu den angegebenen Produktpreisen kommen anfallenden Sperrgut- bzw. Versandkosten hinzu. Die Höhe der Versandkosten ist im Online-Bestellformular ersichtlich.

 

4. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, PayPal oder, wenn ein Kundenkonto mit Kundennummer beim Lieferer geführt wird, auf Rechnung (eine positive Kreditauskunft vorausgesetzt).

 

5. Barzahlung bei Selbstabholung

Der Besteller hat grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Firma EISEN-SCHNEIDER Inh. Christoph Hassenbach e.K., Reichsapfelstraße 6, 65201 Wiesbaden, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Mo – Fr: 07:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, sowie Sa: 08:00 - 13:00 Uhr (außer an Feiertagen). 

Bitte informieren Sie uns spätestens zwei Werktage vor Ihrer Abholung, damit wir die Ware aus unserem Lager bereitstellen können. Sie können vor Ort mit EC-Karte und PIN bezahlen.

 

6. Packstation

Der Lieferer liefert nicht an Packstationen.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Alle Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Lieferers.

 

8. Widerrufsbelehrung

Die Widerrufsbelehrung kann auf shop.eisen-schneider.de eingesehen und heruntergeladen werden.

 

9.   Gewährleistung

— Wir gewährleisten, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Sachmängeln sind. D.h., dass sie sich für die vorausgesetzten Verwendungen oder für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist. Der Kunde ist verpflichtet die Ware nach Erhalt auf Vollständigkeit und etwaige Mängel zu überprüfen.

— Im Falle von Mängeln ist eine umgehend eine Mängelanzeige an den Lieferer zu senden. Die Dauer der Gewährleistung beträgt 24 Monate ab dem Eingang der Ware beim Besteller gemäß der gesetzlichen Regelung. Ergänzend zur Gewährleistung hat der Besteller evtl. Ansprüche aus den der Ware beigefügten Garantieerklärungen der Hersteller vieler techn. Produkte.

— Die Garantieabwicklung erfolgt gem. den Richtlinien der Garantieerklärungen.

Keine Gewährleistung übernimmt Firma EISEN-SCHNEIDER Inh. Christoph Hassenbach e.K., Reichsapfelstraße 6, 65201 Wiesbaden, wenn Schäden oder Mängel aus unsachgemäßer Verwendung, Lagerung, Bedienung, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstehen.

— Ebenfalls erlischt jegliche Gewährleistung, wenn der Besteller die Ware bereits eingebaut hat – bzw. Eingriffe oder Reparaturen eigenständig vornimmt.

— Soweit ein vom Lieferer zu vertretender Mangel an der Kaufsache vorliegt, kann der Besteller gem. § 439 BGB nach Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

— Die Firma EISEN-SCHNEIDER Inh. Christoph Hassenbach e.K., Reichsapfelstraße 6, 65201 Wiesbaden, kann die vom Besteller gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

— Gelingt im Rahmen einer Reparatur die Beseitigung eines Mangels auch beim zweiten Versuch nicht, ist der Besteller im Rahmen des § 439 berechtigt die Lieferung einer mangelfreien Sache oder Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag zu verlangen.

— Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn es sich um einen geringfügigen Mangel handelt und dieser unerheblich ist.

— Der Besteller ist verpflichtet, den reklamierten Gegenstand mit dem dazugehörigen Kaufbeleg und einer möglichst genauen Fehlerbeschreibung an den Lieferer zurückzusenden.

— Bei unberechtigter Reklamation behält sich der Lieferer die Berechnung einer Aufwandsentschädigung für die durchgeführten Prüfmaßnahmen vor. Die Höhe ist abhängig vom Aufwand und beträgt mindestens EUR 20,00.

 

10. Datenschutz

Der Vertragstext und die Bestelldaten werden gespeichert und gehen dem Besteller per E-Mail zu. Die AGB können jederzeit auch hier auf shop.eisen-schneider.de eingesehen und heruntergeladen werden. Vergangenen Bestellungen kann der Besteller untere seinem Login einsehen.

 

11. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Wiesbaden.

 

 

Wiesbaden-Schierstein, den 01.07.2016

EISEN-SCHNEIDER Inh. Christoph Hassenbach e.K.